Galerie Nettels seit 1877

Spiegelturm 3
(zwischen Dom und Überwasserkirche)
48143 Münster



Tel: 0251.46293
galerie@nettels.de
www.nettels.de

Einrahmungen fertigen wir in
unserer eigenen Werkstatt



Mo. - Fr.: 10.00 - 18.30 Uhr
Sa.: 10.00 - 16.00 Uhr

und nach Vereinbarung

             

 

Start

Kontakt

Künstler

Alle Bilder

Newsletter

Service

Über uns

Lexikon

Anfahrt

Download



Grußkarten "Münster" von Falko Behrendt


Impressum



 

Alle auf unserer Homepage gezeigten Bilder und Objekte können Sie bei uns erwerben. Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage und wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihnen den Preis bzw. die Verfügbarkeit mitzuteilen. Alle Angaben sind ohne Gewähr.


 

SIMON DITTRICH

Download

 

1940 geboren in Teplitz-Schönau, CSSR 1961-67 Studium an der Hochschule für Bildende Künste Berlin. Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes. Meisterschüler von Professor Hann Trier 1967 Preis anlässlich der 2. Internationalen der Zeichnung, Darmstadt 1968 Villa Romana Preis 1971 Förderpreis der Stadt München seit 1965 über 150 Einzelausstellungen und zahlreiche Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland. Werke befinden sich in bedeutenden in- und ausländischen privaten und öffentlichen Sammlungen.

 

Als brillanter Zeichner, als Poet der Linie entzieht sich Simon Dittrich der bequemen Einordnung in eine der modischen Kunstrichtungen unserer Gegenwart. Von Anfang an geht er unbeirrt seinen Weg und stellt das lineare Gestalten in den Mittelpunkt seiner Arbeit. Ein elementares, künstlerisches Ausdrucksbedürfnis, eine kreative Lust führt zu einer kaum überschaubaren Fülle neuer Formen. Von einer unglaublich einfallsreichen Phantasie beflügelt, erschließt er uns eine poetische Welt des Abenteuers und des Märchenhaften. Im Umrisshaft - Figurativem wie im Detail von höchster Sorgfalt und Präzision findet er im Alten Neues. Der Zauber seines Linienspiegels verwandelt die Welt.