Galerie Nettels seit 1877

Spiegelturm 3
(zwischen Dom und Überwasserkirche)
48143 Münster



Tel: 0251.46293
galerie@nettels.de
www.nettels.de

Einrahmungen fertigen wir in
unserer eigenen Werkstatt



Mo. - Fr.: 10.00 - 18.30 Uhr
Sa.: 10.00 - 16.00 Uhr

und nach Vereinbarung

             

 

Start

Kontakt

Künstler

Alle Bilder

Newsletter

Service

Über uns

Lexikon

Anfahrt

Download



Grußkarten "Münster" von Falko Behrendt


Impressum



 

Alle auf unserer Homepage gezeigten Bilder und Objekte können Sie bei uns erwerben. Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage und wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihnen den Preis bzw. die Verfügbarkeit mitzuteilen. Alle Angaben sind ohne Gewähr.


 

JOHNNY FRIEDLÄNDER

Download

 

Friedlaender ist am 21. Juni 1912 in Pless in Oberschlesien geboren. Er studierte an der Kunstakademie bei Prof. Otto Müller und später bei Carlo Mense. Es entstehen die ersten Radierungen und Lithographien (verschollen). Mit 18 Jahren Übersiedlung nach Dresden. Erste Ausstellungen. 1933 - Verhaftung und Internierung in einem Konzentrationslager. 1935 - Emigration in die CSSR. Lässt sich in Moravske Ostrava nieder 1937 - Verlässt die Tschechoslowakei und gelangt über Österreich nach Den Haag. 1945 -Rückkehr nach Paris. Wiederaufnahme einer freien künstlerischen Tätigkeit. Am 18. Juni 1992 verstarb Johnny Friedlaender in Paris.